Wir sind aus dem Urlaub zurück!

Wir sind aus dem Urlaub zurück!
Öffnungszeiten wie gehabt:
Mo., Di., Do. und Fr.: 9-12 Uhr
Mo., Do., Fr.: 15-18 Uhr
Di.: 15-20 Uhr
Mittwoch: Hausbesuche und Spezialtermine.
Telef. erreichen Sie uns tgl. von 7-22 Uhr
Termine NUR nach Vereinbarung!

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Vogel

Öffnungszeiten und Termine im August

5./6. August: Hausbesuche im Großraum Nürnberg-Regensburg-Freising-München

08.-23. August: Praxis geschlossen

26./27. August: Hausbesuche Süddeutschland/Schweiz
Der Hausbesuchstermin für Norddeutschland (Raum Lübeck) wird individuell vereinbart.

Coronavirus Information

Wir sind auch weiterhin für unsere Patienten da! Die Praxis in Achern ist zu den bekannten Öffnungszeiten telefonisch erreichbar. Bitte beachten Sie zu Ihrem und unserem Schutz folgende Regeln:
1. Kommen Sie nur nach Terminvereinbarung und pünktlich zum vereinbarten Termin. So vermeiden wir “unnötige” Treffen mit anderen Patientenbesitzern.
2. Desinfiziern Sie sich beim Eintreffen und beim Verlassen der Praxis die Hände.
3. Das Vorgespräch findet im Wartebereich mit einem Abstand von mehr als 2 Metern statt.
4. Zur Untersuchung nehme ich Ihr Tier alleine mit in den Untersuchugsraum und bespreche im Anschluß die Ergebnisse mit Ihnen im Wartebereich.
Alle Auswärtssprechstunden und Hausbesuche müssen leider bis auf Weiteres eingestellt werden.
Bleiben Sie gesund!
Ihr
Dr. Marcellus Bürkle & Isabell Ziermann

COVID-19 Information

COVID-19 INFORMATION

Trotz der Corona-Kriese kümmern wir uns auch weiterhin um unsere Patienten. Bitte beachten Sie zu Ihrem und unseren Schutz folgende Regeln:


1. Bitte kommen Sie pünktlich zu dem vereinbarten Termin. Alle Termine werden so geplant, daß jeweils nur ein/e Patienenbesitzerin/-besitzer mit Dr. Bürkle in der Praxis ist.

2. Desinfizieren Sie sich bei Ankunft und vor Verlassen der Praxis die Hände mit den zur Verfügung gestellten Desinfektionsmitteln.

3. Wir halten größtmöglichen Abstand! Das heißt, das Vorgespräch findet im weitläufigen Wartebereich statt. Zur Untersuchung nimmt Dr. Bürkle den Patienten alleine mit in den Untersuchungsraum.

4. Nochmals zu Ihrer Information: Von Vögeln/Reptilien geht nach heutigem Wissensstand kein Infektionsrisiko für den Menschen aus und auch können Vögel/Reptilien nicht an Covid-19 erkranken.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Dr. Marcellus Bürkle & Isabell Ziermann